Opus Styriae 2018

16. Juni 2018, 19:30 Uhr
Stefaniensaal Graz

Seit dem Jahr 2013 veranstalten die beiden großen volkskulturellen Verbände, der Steirische Blasmusikverband und der Chorverband Steiermark, unter dem Titel „OPUS STYRIAE“ jährlich ein gemeinsames Konzert, bei der auf der Grundlage von Peter-Rosegger-Texten neue Kompositionen für Blasorchester, Chöre und Ensembles uraufgeführt werden.

Anlässlich des Roseggerjahres 2018 gratulieren zeitgenössische steirische Komponisten Peter Rosegger mit neuen Kompositionen zum 175. Geburtstag. Dargeboten vom Landesjugendblasorchester Steiermark und dem Landesjugendchor Cantanima, den besten Klangkörpern der großen volkskulturellen Verbände in der Steiermark.

Vor allem die vier Uraufführungen, die alle auf Texten Peter Roseggers basieren, werden im großartigen Ambiente des Stefaniensaales Graz ein würdiger Geburtstagsgruß sein, um den großen Dichter der Steiermark auch entsprechend musikalisch zu würdigen.

Karten: Ticketzentrum Graz, www.ticketzentrum.at und 0316/8000

Opus-Styriae-Blasmusik-Verband
Pressefoto-Cantanima
2018-06-13T17:31:58+00:00 13.06.2018|