Modulstunde „Peter Rosegger“ für Volksschulen im Rahmen des Schulprojektes „einfach lebendig“

Kultur lebt vom Vorzeigen und Nachahmen, vom Weitergeben, Kennenlernen und auch Anpassen. Mit dem Projekt „einfach lebendig“ der Volkskultur Steiermark GmbH wird Kindern die Gelegenheit geboten, Traditionen erleben und entdecken zu können. ReferentInnen (MusikerInnen) kommen dazu in die Schule, um gemeinsam mit den SchülerInnen einfache Lieder, Tänze, Sing- und Klatschspiele zur erarbeiten sowie Impulse zur zeitgemäßen Vermittlung kultureller Schätze zu geben.

Im heurigen Rosegger-Jubiläumsjahr 2018 wird zusätzlich das Spezialmodul „Peter Rosegger“ angeboten. Das außergewöhnliche Leben des berühmten steirischen Literaten, Vor- und Querdenkers in vielerlei Hinsicht steht dabei im Mittelpunkt. Musik und Tanz bilden den Anknüpfungspunkt, um den Kindern Einblicke in das bewegte Leben des Schriftstellers und seine zahlreichen Spuren in der Gegenwart zu gewähren.

Empfohlen: für Kinder der 3. und 4. Schulstufe, im Ausmaß von zumindest 2 Schulstunden

Weitere Informationen
2018-01-25T14:22:04+00:00 25.01.2018|